Archiv der Kategorie: Das sind wir

Wir haben einen neuen Vorstand gewählt

Am 27.06.2014 fand bei ChemieFreunde Erkner e.V. die Mitgliederversammlung statt, die in diesem Jahr mit Neuwahlen verbunden war.

Prof. Dr. Gerhard Koßmehl, Vorstandsvorsitzender des Vereins seit der Gründung im Dezember 2003, konnte leider aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr kandidieren. Der Verein wählte einstimmig Prof. Dr. Hans-Peter Welzel als seinen Nachfolger. … [Lesen Sie hier weiter.]

Chemiefreunde eröffnen den Betrieb des KuCK …

… ein Kürzel, welches steht für das Kunststoff- und Chemie-Kabinett Erkner – an der Stelle des bisherigen Tourismusbüros Beust-/Ecke Friedrichstraße.

Am Sonntag, dem 1. April 2012 war es soweit! Nach jahrelangem er­folg­reichen Wirken des FCME hatten die Stadtväter Verständnis dafür, dem Verein ein eigenes kleines Domizil zur Verfügung zu stellen. Dieser sieht sich nun verpflichtet, den mühsam gegen alte Vorurteile errungenen guten Ruf des Chemie-Standorts Erkner weiter in die Lande zu tragen.

Ankündigungen in der Lokalpresse und Aushänge trugen dazu bei, dass bereits vor 13 Uhr der „Laden brummte“. Nicht nur der Bürger­meister nahm sich ein 2. Mal Zeit zu kommen und …

Lesen Sie weiter!

KuCK Erkner nimmt Formen an!

„Chemie-Freunde eröffnen Kabinett
Erkner (MOZ) Neues Leben in der ehemaligen Heimstatt der Tourismus-Information an der Ecke Beust-/ Friedrichstraße: Die Chemie-Freunde Erkner haben dort das Kunststoff- und Chemie-Kabinett Erkner, werbeträchtig mit Kuck abgekürzt, eröffnet. …“

KuCK - Kunststoff- und Chemie-Kabinett ErknerSo beginnt heute ein Artikel in der Märkischen Oderzeitung über unsere neuste Errungenschaft: KuCK – unser Büro- und Ausstellungsraum in zentraler Lage, gegenüber vom Rathaus Erkner und der Sparkasse. Hier können wir zwar nicht all unsere Schätze zeigen, aber eine kleine feine thematische Auswahl. Noch sind wir nicht ganz fertig, aber:

KuCK doch mal rein!

Vorerst ist unser KuCK nur mittwochs von 13 bis 15 Uhr geöffnet. Interessierte können sich aber unter 03363 72204 oder chemieverein.erkner@gmx.de bei uns melden.
Das Kuck finden Sie in 15537 Erkner, Beuststr. 1/Ecke Friedrichstr.

Den vollständigen MOZ-Artikel finden Sie hier oder auf unserer Website unter Medien-Berichte.